UNSERE CREW

Thomas Meinhof

 

Vinyasa

 

Wann und wo war deine erste Yogaklasse?

2013 bei der Yogapraxis in Berlin-Schöneberg. Der klassische Krankenkassenkurs.

 

Yoga ist für dich…

Yoga hat für mich in erster Linie ganz viel mit Liebe zu tun. Zu uns selbst und zu anderen. Wenn wir uns so akzeptieren, wie wir sind, fällt es uns auch leichter, die Welt um uns herum zu akzeptieren.

 

Deine Lieblings-Asana ist...

Padmasana, der Lotussitz. Er gibt mir das Gefühl von Sicherheit und Erdung.

 

Deine Hassana (Asana, mit der du gar nicht klar kommst):

Eine lange Liste. Ganz oben steht im Moment Hanumanasana, der Spagat.

 

Welche Musik hörst du beim Yoga?

Eigentlich alles – von traditionellen Mantren bis hin zu Heavy Metal.

 

Was treibt dich jeden Tag auf die Yogamatte?

Das Wissen, dass es mir danach wesentlich besser geht.

 

yogadu.de