UNSERE CREW

Wolfram André

 

Yin Yoga

 

Wann und wo war deine erste Yogaklasse?

Ende der 90er in Südfrankreich.

 

Yoga ist für dich…

Ein wundervoller Begleiter.

 

Deine Lieblings-Asana ist...

Ich übe gerne Rückbeugen, steh aber auch ganz gerne, Vorbeugen genieße ich auch und drehen mag ich auch, Umkehrhaltungen und Balance finde ich auch ganz großartig. Kommt auf den Tag an.

 

Deine Hassana (Asana, mit der du gar nicht klar kommst):

Manche Asanas muss ich ein wenig mehr vorbereiten, um sie ein bisschen genießen zu können, kalt in Titibasana ist irgendwie komisch, Hanumanasana auch, aber ansonsten üb ich mich auch gern darin.

 

Welche Musik hörst du beim Yoga?

Von sphärisch zu treibend, muss zur Praxis passen. Stille ist auch mal ganz gut. Während der Meditation läuft bei mir nie Musik.

 

Was treibt dich jeden Tag auf die Yogamatte?

Zumeist der Genuss und hin und wieder auch der eigene Tritt in den Allerwertesten.

 

wolframandreyoga.de